Elternbeiträge für Betreuung in Notgruppen

Ab Mai werden die Notgruppen beitragspflichtig.

Bisher wurden für die Schließungszeit der Kitas und Gruppen keine Elternbeiträge eingezogen. Auch die Betreuung in den Notgruppen war bisher beitagsfrei. Dies ändert sich ab dem 01. Mai 2020!

Ab dem nächsten Monat müssen für Kinder unter 3 Jahren und für Schulkinder Beiträge bezahlt werden, wenn sie die Notgruppen besuchen und die Eltern beitragspflichtig sind.

Daher werden die Betreuungszeiten der Kinder an die Beitragsverwaltung des KiB weitergeleitet. Die Beiträge werden für die gleiche Beitragsstufe berechnet wie gewohnt, aber nur für die in Anspruch genommen Betreuungsstunden. Jeweils am Ende eines Monats werden die Beiträge dann eingezogen.