Ehrenamtlicher Einsatz in der Kinderkrippe Ofenerstr.

Baumschule Heinje fällt kostenfrei Baum im Krippengarten

Wir möchten uns von Herzen bei der Baumschule Heinje und bei Herrn Heinje selber, für die tatkräftige und vor allem sehr kurzfristige Hilfe bedanken!

In unserem Krippengarten gab es einen umsturzgefährdeten Obstbaum, der bereits von reichlich Efeu überwuchert wurde.

In der nass kalten Jahreszeit drohte der Baum unter seinem Gewicht umzukippen und stellte somit auf dem Spielplatzgelände eine Gefahr für Kinder, Eltern und auch Kollegen dar.

Der drohende Schneeeinbruch im Februar 2021, hätte den Baum durch das Gewicht zu Fall gebracht und er wäre unkontrolliert auf das Außengelände gestürzt.

Herr Heinje erklärte sich wie selbstverständlich sofort bereit uns zu helfen!

Das Wetter erschwerte natürlich die spontane Baumfällaktion!

Durch die kostenlose Bereitstellung sämtlicher Arbeitswerkzeuge, eines Treckers mit Anhänger und seines Personals gab es einen super reibungslosen Ablauf.  Die Gefahrenstelle war schnell beseitigt.

Herr Heinje hat es sich nicht nehmen lassen, auch selber mit Hand anzulegen und damit für alle Beteiligten für sofortige Sicherheit zu sorgent.

Ein riesiges Dankeschön an die Baumschule Heinje und insbesondere an Herr Heinje für seine tatkräftige Unterstützung, das war grandios!

KIB Team der Krippe Ofener Straße