Kindertagesstätte Lindenallee

Kurzbeschreibung

Die KiB - Kindertagesstätte Lindenallee liegt zentral "im Herzen" Oldenburgs im Stadtteil Eversten, nur wenige Schritte von der Innenstadt entfernt.

In einer herzlichen und liebevollen Atmosphäre werden insgesamt 105 Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren in ihrer Entwicklung begleitet, unterstützt und gefördert.

In unmittelbarer Nähe der fünfgruppigen Einrichtung befinden sich der Stadtpark "Eversten - Holz", der Schloßgarten, die Dobbenwiese und der Dobbenteich, die oft für Ausflüge und Erlebnistouren genutzt werden.

In den 4 Kindergartengruppen der Einrichtung werden jeweils 21 Kinder im Alter von 3-6 Jahren in altersgemischten Gruppen halb- und ganztägig betreut.

In der 5., der flexiblen Betreuungsgruppe der "Geckos" werden bis zu 21 Kinder im Alter von 3-10 Jahren max. bis zum Ende der Grundschulzeit betreut. Die Schulkinder der Gruppe erhalten neben pädagogischen Angeboten auch Begleitung und Förderung bei den Hausaufgaben.

Wie wir arbeiten

Ein dynamisches Team von fünfzehn pädagogischen Fachkräften, die sich durch Fortbildung und Supervision kontinuierlich weiterentwickeln, möchte, dass Sie und Ihr Kind sich in unserem Hause wohl fühlen.

Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist es das einzelne Kind in seiner Persönlichkeit mit seinen individuellen Vorlieben und Eigenschaften anzunehmen. Eine ganzheitliche Förderung unterstützt die Entwicklung des Kindes und seine besonderen Fähigkeiten werden ausgebaut.

Gemeinsam gestalten, leben und erleben wir den Alltag mit den Kindern. Dazu gehört ein liebevoller und verantwortungsbewusster Umgang mit den dazugehörigen Grenzen und Regeln. Uns ist es wichtig, den Kindern und Eltern die verlässliche Geborgenheit und Sicherheit einer festen, kontinuierlichen Gruppenzugehörigkeit zu geben.

Durch die Bereitstellung verschiedenster Materialien, dem Alltagslernen, den Bewegungsmöglichkeiten in und außerhalb der Kita, den Projekten und dem Wechsel von Spannung und Entspannung im pädagogischen Alltag u.v.m. wird den Kindern bei uns ein vielseitiges Lernfeld angeboten und die Basis für schulisches Lernen gelegt. 

Mit einmal wöchentlich stattfindenden offenen Angeboten schaffen wir für die Kinder einen Rahmen, in dem sie eigenständiges und unabhängiges Handeln ausprobieren und erleben können. Außerdem haben die Kinder durch gruppengemischtes Arbeiten und gruppenübergreifende Angebote die Möglichkeit, neue Kontakte zu anderen Kindern aufzunehmen.

Unsere Vorschularbeit

Von der Erkenntnis ausgehend, dass Kinder das, was sie interessiert, am besten lernen, gestalten wir unsere Vorschularbeit in Form von Projekten, die die Kinder selbst wählen. Im letzten Jahr haben sich die Kinder beispielsweise für das Thema „Kino“ entschieden. Im Rahmen des Projektes haben sie u.a. ein Kino besichtigt, ein Daumenkino gebastelt und sich dazu entschlossen, ein eigenes Drehbuch zu schreiben und einen Film zu drehen. 

Seit einigen Jahren arbeiten wir außerdem mit Portfoliomappen, um die individuelle Entwicklung eines jeden Kindes festzuhalten. Die einzelnen Lern- und Entwicklungsschritte werden in den Mappen dokumentiert und für die Kinder, die Eltern und die Erzieher/innen sichtbar gemacht. Die Kinder haben so die Möglichkeit, sich ihre eigenen Bildungsprozesse bewusst zu machen und sich selbst neue Aufgaben und Ziele zu setzen. Sie sind für uns, liebe Eltern, unsere Ansprechpartner und Experten Ihres Kindes.

Wir möchten ihr Partner für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Erziehung Ihres Kindes sein.Bei einer Führung durch unsere KiB - Kindertagesstätte Lindenallee stellen wir Ihnen gerne unser pädagogisches Konzept vor. Im persönlichen Gespräch haben wir die Möglichkeit, auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche einzugehen.

Tägliche kurze Austauschmöglichkeiten, regelmäßig stattfindende Elternabende, Elternsprechtage, gemütliche Eltern - Kind - Nachmittage sind für uns wichtige Angebote in der Elternarbeit.

Flexible Betreuung

Herzlich Willkommen in der Gecko-Gruppe!

In der flexiblen Betreuungsgruppe der Kita Lindenallee (Gecko-Gruppe) werden Kinder im Alter von 3-10 Jahren maximal bis zum Ende der Grundschulzeit in einer altersübergreifenden Gruppe betreut. Die Schulkinder der Gruppe erhalten neben pädagogischen Angeboten auch Begleitung und Förderung bei den Hausaufgaben. Betreuungszeiten sind am Montag bis Freitag von 14.00 bis 21.00 Uhr und am Samstag ab 07.30 bis 21.00 Uhr. Die Betreuung ist auch an wechselnden Tagen und zu unterschiedlichen Zeiten möglich.

Das Angebot richtet sich an Eltern, die zur Aufnahme einer Beschäftigung und aufgrund ihrer Arbeitszeiten einen Betreuungsplatz für ihre Kinder ausserhalb der normalen Öffnungszeiten benötigen.

Kindergarten1 Gruppe mit 21 Kindern08:00 - 13:30 Uhr
1 Gruppe mit 21 Kindern08:00 - 14:00 Uhr
2 Gruppen mit je 21 Kindern08:00 - 16:00 Uhr
Frühdienst07:00 - 08:00 Uhr
Spätdienst16:00 - 17:00 Uhr
Flexible Betreuungsgruppe1 Gruppe mit max. 21 Kindern im Alter von 3 - 10 JahrenMo.- Fr. 14:00 - 21:00 UhrSa. 07:30 - 21:00 Uhr

Die Kita Lindenallee ist das ganze Jahr geöffnet. Ausnahmen sind die dreiwöchige Schließungszeit in den Sommerferien, die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr sowie einzelne Brücken- und Studientage, die frühzeitig bekannt gegeben werden.

Anmeldung

Im Januar eines Jahres können die Kinder für alle Krippen und Kindergärten bei der Stadt Oldenburg im Amt für Jugend, Familie und Schule für das im August startende Kita-Jahr angemeldet werden. Alle Informationen hierzu finden Sie auf der Seite der Betreuungsbörse Oldenburg. Um die Einrichtung kennenzulernen, nutzen Sie die Tage der Offenen Tür, die Sie auf dieser Seite unter "Termine" finden.

Neuaufnahmen erfolgen in der Regel zum neuen KiTa-Jahr (Beginn: 1. August).

 Beiträge

Alle Informationen zu den Beiträgen finden Sie hier auf unserer Internetseite.

Kindertagesstätte Lindenallee

Lindenallee 45
26122 Oldenburg
Fax.: 0441 / 350 78 66


Bei Fragen und Anmeldung sind wir gern für Sie da.

Ihre Waltraud Woitschig