Praktikum in den Einrichtungen des KiB

Praktikant*innen sind im KiB stets willkommen.

Wir verstehen Praktikant*innen als Auszubildende. Sie sind die Fachkräfte der Zukunft und wir engagieren uns für ihren Ausbildungserfolg. Immer bringen Praktikant*innen neue Impulse mit in die Kitas und Schulkindgruppen und bereichern die Vielfalt der Sichtweisen und Überzeugungen.

Deshalb stehen unsere Einrichtungen und kooperativen Ganztagsangebote Praktikant*innen der Berufsfachschule für sozialpädagogische Assistent*innen und der Fachschule Sozialpädagogik genauso offen wie Praktikant*innen von allgemeinbildenden Schulen, den Fachhochschulen, Weiterbildungsinstituten oder der Universität.

Jede*r Praktikant*in steht ein/e Praxisanleiter*in zur Seite, die/der sie/ihn den Anforderungen des Praktikums entsprechend und unter Berücksichtigung der persönlichen Interessen, Schwerpunkte und Bedürfnisse durch das Praktikum begleitet.

Der KiB und die Praxisanleiter*innen nehmen diese Aufgabe sehr ernst, denn es geht um die berufliche Zukunft junger Menschen, die vom hohen pädagogischen Qualitätsstandard in den KiB-KiTas und -gruppen profitieren sollen und um die Qualifikation von zukünftigen Mitarbeiter*innen für unsere Tageseinrichtungen für Kinder.

Sie möchten ein Praktikum in einer Einrichtung des KiB machen? Dann informieren Sie sich hier über die verschiedenen Angebote und nehmen Sie direkt Kontakt zu der Einrichtung auf.