Wir haben gewonnen

Wir haben beim Sparda Leuchtfeuer Wettbewerb teilgenommen und einen Preis in Höhe von 1500 Euro gewonnen. Wir freuen uns riesig und sind stolz auf unser altersübergreifendes Projekt, welches auf große Zustimmung bei den Juroren gestoßen ist.

Im letzten Sommer entstanden unterschiedliche Objekte auf unserem Außengelände der Kita Ziegelhof.

Das größte Objekt war ein Hochbeet, gebaut aus Europaletten. Alle Kinder beteiligten sich altersentsprechend an diesem Projekt, so waren sie eingebunden in der Bauphase, Bepflanzungsphase und Gestaltungsphase.

Unser Sommerfest stand ebenso unter dem Motto: „Wir feiern eine Gartenparty“. In Kooperation mit den Elternvertreter*innen entstand bei der Vorplanung des Sommerfestes die Idee, Sonnenblumensamen den Kindern einige Zeit vor dem Fest mitzugeben, so dass die Eltern und Kinder eine vorgezogene Sonnenblume zur Gartenparty mitbringen und diese rund um die Kita einpflanzen konnten. In der weiteren Vorbereitung für unser Gartenfest bemalten die Kinder von den Eltern gesponserte Blumentöpfe und bepflanzten diese mit ihren vorgezogenen Kräutern und Salaten. Des Weiteren entstand ein neues Weidentipi, und in einem Vorschulprojekt zum Thema Insekten, ein Insektenhotel. Dieses Projekt rundeten wir mit dem Besuch eines Imkers zu unserem Sommer-Garten-Festes ab, der einen (leeren) Bienenstock zeigte und viele Geschichten rund um das Bienenvolk zu erzählen hatte.

Auf dem Gartenfest konnten alle Gäste Kräuter schmecken und die selbstgestalteten Kräuter- und Staudentöpfe erwerben, und ein großes Windspiel zur Gartengestaltung und Blumenkästen zur Erweiterung unseres Hochbeetes gestalten und bemalen.