Sozialtraining "Gewaltfreies Lernen" geplant

Zu Beginn des kommenden Schuljahres haben wir, die Lehrkräfte und das pädagogische Fachpersonal des KiB e.V., die gemeinsame Durchführung eines Sozialtrainings für alle Schüler und Schülerinnen geplant. Das Training beinhaltet eine Fortbildung für Lehrkräfte und Mitarbeiter*innen, eine Elterninformationsveranstaltung und die Durchführung eines dreitägigen Trainings in jeder Klasse. Wir freuen uns sehr auf das Projekt. Hier finden Sie eine nähere Beschreibung des Programmes "Gewaltfreies Lernen".